Moin, das ist „Oktopus“ – entstanden aus einem angespülten Schiffstau (unter größter Anstrengung von Andi von Sylt angeschleppt). Das Tau wurde zunächst gereinigt, entkeimt, entknotet, dann neu verknotet, entsprechend aufgehangen und mit einer Leuchte von unten angestrahlt – er wohnt jetzt in unserer Küche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.